Seien Sie präsent!

Ihre Werbung an dieser Stelle?
Einfach hier (bitte klicken) melden, wir
senden Ihnen weitere Informationen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Junge Biosphäre Wochenendforum

8. September 2017 - 10. September 2017

Die „Junge Biosphäre“ ist ein Projekt des Landesjugendrings Saar in Kooperation mit dem Biosphärenzweckverband Bliesgau, dem Ökologischen Schullandheim Spohns Haus und dem Jugendamt des Saarpfalz-Kreises.
Während der dreijährigen Laufzeit der „Jungen Biosphäre“ können Jugendliche aus der Biosphäre Bliesgau Kleinprojekte mit „Nachhaltigkeit“ entwickeln und umsetzen. Damit die Antragssteller aus den unterschiedlichen Orten sich kennenlernen und miteinander austauschen können, findet jedes Jahr ein großes „Wochenend-Forum“ statt.

Dieses Jahr findet das „Wochenend-Forum“ vom 08.09.2017 bis 10.09.2017 in Spohns Haus statt!

Weitere Info’s zum Forum und auch zum Projekt „Junge Biosphäre“ bekommt ihr bei:
Carmen John
Projekt „Junge Biosphäre“ beim Landesjugendring Saar
Stengelstraße 8
66117 Saarbrücken
E-Mail: john@landesjugendring-saar.de
Tel.: 0681-63331
Handy: 0174-3931941

Mitmachen bei dem Projekt geht wie folgt:
Ihr wollt etwas bewegen? Und das Biosphärenreservat Bliesgau mitgestalten? Dann macht mit beim neuen Projekt des Landesjugendrings Saar „Junge Biosphäre“.
Entwickelt Projektideen rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ in euren Gruppen, Jugendclubs oder Verbänden aus dem Bliesgau. Egal, ob Organisation einer
Second-Hand-Tauschbörse oder die Errichtung eines öffentlichen Nutzgartens im Ort – reicht eure Ideen bei uns ein und wir helfen euch bei der Umsetzung.

Antragsformular und weitere Infos unter:
www.junge-biosphaere.de

Details

Beginn:
8. September 2017
Ende:
10. September 2017

Fehlt Ihre Veranstaltung? Einfach eine E-Mail mit den genauen Daten (Titel, Termin, Ort, Veranstalter, Beschreibung und wenn möglich ein Bild) an redaktion@blieskastel-online.de senden.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK