Ökomobil – private Sonderabfälle

EVS Wertstoff-Zentrum Blieskastel
Blickweiler Straße 33a (neben Bauhof)

Ökomobil Termine 2020

25. September Freitag 09:00-13:00 Uhr
28. Oktober Mittwoch 09:00-13:00 Uhr
27. November Freitag 09:00-13:00 Uhr
19. Dezember Samstag 08:00-12:00 Uhr

Was kann beim Ökomobil abgegeben werden?

Abbeizmittel, Abflussreiniger, Autobatterien (max. 2 Stück), Chlorreiniger, Desinfektionsmittel, Fleckentferner, Fotochemikalien, Holzschutzmittel,  Imprägniermittel, Klebstoffe (flüssig), Laborchemikalien, Lacke (flüssig), Laugen, Lösemittel, Pflanzenschutzmittel, Rostschutzmittel, Sanitärreiniger, Schädlingsbekämpfungsmittel, Schimmelbekämpfungsmittel, Spraydosen, Thermometer, Tiefengrund, Unterbodenschutzmittel, Verdünner, WC-Reiniger, Feuerlöscher  (1 bis 3 Stück/ 13 Euro pro Stück).

Was sollten Sie beachten?

  • Die Abgabemenge am Ökomobil ist auf max. 50 kg bzw. 30 l Sonderabfall und 2 Autobatterien pro Abgabetag begrenzt. 
  • Die angelieferten Schadstoffe sollten möglichst originalverpackt und auf jeden Fall unvermischt mit anderen Stoffen sein.
  • Die Gebinde müssen durch die Deckelöffnung eines 120-Liter-Fasses passen (30 x 30 cm).
  • Geben Sie Sonderabfälle aus Sicherheitsgründen immer in geschlossenen Behältern ab.
  • Materialien, die nicht als gefährliche Stoffe eingestuft sind, werden nicht am Ökomobil angenommen.

2 Comments on Ökomobil – private Sonderabfälle

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK