Ökomobil – private Sonderabfälle

EVS Wertstoff-Zentrum Blieskastel
Blickweiler Straße 33a (neben Bauhof)

Ökomobil Termine 2020

25. September Freitag 09:00-13:00 Uhr
28. Oktober Mittwoch 09:00-13:00 Uhr
27. November Freitag 09:00-13:00 Uhr
19. Dezember Samstag 08:00-12:00 Uhr

Was kann beim Ökomobil abgegeben werden?

Abbeizmittel, Abflussreiniger, Autobatterien (max. 2 Stück), Chlorreiniger, Desinfektionsmittel, Fleckentferner, Fotochemikalien, Holzschutzmittel,  Imprägniermittel, Klebstoffe (flüssig), Laborchemikalien, Lacke (flüssig), Laugen, Lösemittel, Pflanzenschutzmittel, Rostschutzmittel, Sanitärreiniger, Schädlingsbekämpfungsmittel, Schimmelbekämpfungsmittel, Spraydosen, Thermometer, Tiefengrund, Unterbodenschutzmittel, Verdünner, WC-Reiniger, Feuerlöscher  (1 bis 3 Stück/ 13 Euro pro Stück).

Was sollten Sie beachten?

  • Die Abgabemenge am Ökomobil ist auf max. 50 kg bzw. 30 l Sonderabfall und 2 Autobatterien pro Abgabetag begrenzt. 
  • Die angelieferten Schadstoffe sollten möglichst originalverpackt und auf jeden Fall unvermischt mit anderen Stoffen sein.
  • Die Gebinde müssen durch die Deckelöffnung eines 120-Liter-Fasses passen (30 x 30 cm).
  • Geben Sie Sonderabfälle aus Sicherheitsgründen immer in geschlossenen Behältern ab.
  • Materialien, die nicht als gefährliche Stoffe eingestuft sind, werden nicht am Ökomobil angenommen.

2 Comments on Ökomobil – private Sonderabfälle

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK