Seien Sie präsent!

Ihre Werbung an dieser Stelle?
Einfach hier (bitte klicken) melden, wir
senden Ihnen weitere Informationen.

KFZ-Zulassung Blieskastel – Homburg

Kreisverwaltung Saarpfalz Kfz-Zulassungsstelle
Kreisverwaltung (Foto: www.saarpfalz-kreis.de)

Die für Blieskastel zuständige KFZ-Zulassungsstelle befindet sich in Homburg, dort im Rathaus (Kreisverwaltung.

Die Anschrift der Kfz Zulassungsstelle lautet:   Am Forum 1, 66424 Homburg.

Das passende Kennzeichen für das neue Auto können Sie über den Internet-Auftritt des Saarpfalz-Kreises finden und reservieren.

Über diesen Link können Sie Ihr Wunschkennzeichen auswählen.

Wenn Sie jemanden beauftragen wollen, Ihr Fahrzeug zuzulassen, oder eine Zulassung für jemanden anderes durchführen wollen, benötigen Sie eine Vollmacht zur Kfz-Zulassung (hier klicken), die Sie herunterladen und am PC ausfüllen und dann ausdrucken können.

Ebenfalls notwendig ist ein SEPA Lastschriftformular, durch das Sie den Einzug der KFZ-Steuer ermöglichen.

Eine komplette Liste der benötigten Unterlagen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Weitere wichtige Informationen:

  • Telefonische Aukünfte zur Zulassung erhalten Sie unter der einheitlichen Behörden-Nummer 115
  • Bitte beachten Sie, dass die Kennzeichenschilder vor Entfernung der Siegel vorzulegen sind, z.B. bei Außerbetriebsetzung, Umschreibung mit Kennzeichenwechsel etc.

Zum Ummeldung / Anmeldung benötigen Sie

  • Den Fahrzeugschein
  • Den Fahrzeugbrief
  • Aktuelle TÜV Bescheinigung, dabei ist die Vorlage der Original TÜV-Bescheinigung (HU) zwingend erforderlich; Sollte der Original-TÜV-Bericht nicht mehr vorhanden sein, besteht die Möglichkeit, bei der Technischen Überwachungsorganisation eine Zweitschrift anzufordern
  • Eine Versicherungsbestätigung (EVR Nummer)
  • Das vorherige Nummernschild („Kennzeichen“) (bei Ab- oder Ummeldung, wenn das Kennzeichen nicht übernommen wird)
  • Das ausgefüllte SEPA Lastschriftformular zur Zahlung der Kfz-Steuer
  • Ggf. die Vollmacht zur Kfz-Zulassung wenn Sie nicht Ihr eigenes Fahrzeug an- oder ummelden wollen
  • Ihren Personalausweis oder Reisepass; wenn jemand anderes für Sie das Fahrzeug an- oder ummeldet, benötigt derjenige seinen eigenen Personalausweis oder Reisepass UND eine Kopie des Personalausweises des neuen Halters
  • Wenn das Fahrzeug auf eine Firma (GmbH, AG, etc.) angemeldet wird, benötigen Sie einen Handelsregisterauszug und/oder einen Gewerbenachweis. Vollmachtgeber muss dann ein Geschäftsführer oder Prokurist sein.

Vom bisherigen Halter des Fahrzeugs werden keine Unterlagen benötigt.

Die Gebühren für die An-/Ummeldung  können im Rathaus bar oder mit EC-Karte bezahlt werden (an einem Kassenautomat).

Gegenüber dem Rathaus befindet sich ein Kfz-Kennzeichen-Shop, der Ihnen in wenigen Minuten Ihr Nummernschild herstellt. Allerdings kann das Nummernschild auch übernommen werden, wodurch die Kosten für ein neues gespart werden.

Warnung vor dubiosen Anbietern im Internet

Achtung! Sucht man bei Google nach „Kfz Zulassung Blieskastel“, kommt man schnell zu Anbietern wie diesen hier.

Dabei handelt es sich aber keineswegs um die Zulassungsstelle oder um ein „Amt“, wie hier suggeriert wird.

Dies sind kommerzielle Anbieter, die Gebühren verlangen und versuchen, Nummernschilder zu verkaufen. Das Problem ist, dass -selbst bei einer Reservierung- nie 100% garantiert ist, dass man das gewünschte Kennzeichen auch bekommt.

Beim Anklicken kommt man auf diese Seiten:

Hier soll man persönliche Daten eintragen – im Beispiel habe ich wirres Zeug eingetippt.

Letztlich landet man auf einer Bestellseite, bei der der Kaufpreis und Warenkorb optisch rechts abgesetzt ist, so dass man nicht gut wahrnimmt, dass man tatsächlich eine Bestellung eingeht.

Darüber hat die Reservierung in diesem Fall nicht funktioniert; wer nicht aufpasst, glaubt aber, dass er das gewünschte Kennzeichen bekommt, da es groß angezeigt wird.

Fazit: Am besten lassen Sie sich Ihr Wunschkennzeichen bei der Kreisverwaltung reservieren und bezahlen nur vor Ort, keinesfalls aber an dubiose Anbieter im Internet.

Bei der Kreisverwaltung können Sie über diesen Link Ihr Wunschkennzeichen auswählen.

Jetzt MITMACHEN!

  • Fällt Ihnen sonst noch etwas ein, das wir eventuell vergessen haben?
  • Was denken Sie über diesen Service und/oder die dubiosen Anbieter?
  • Nutzen Sie die Kommentarfunktion und schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*