Alle Veranstaltungen der Stadt bis 26. April abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das neue Covid-19-Virus hat sich die Stadtverwaltung Blieskastel dazu entschlossen, alle öffentlichen städtischen Veranstaltungen bis vorerst voraussichtlich 26. April 2020 abzusagen.

„Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger hat derzeit Vorrang“, so Bernd Hertzler, Bürgermeister der Stadt Blieskastel.

Ein vernünftiger und absolut notwendiger Schritt – auch wenn die Ausfälle natürlich für die Künstler, Veranstalter, Gastronomen und Geschäftsleute und ein großer Schaden sind.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK